Gemeinde Obersontheim

Seitenbereiche

Rathausplatz 1
74423 Obersontheim

0 79 73 / 696-0
E-Mail schreiben

Volltextsuche

Schriftgröße:

Navigation

Seiteninhalt

Abfallbeseitigung in der Gemeinde Obersontheim

Für die Abfallbeseitigung ist der Landkreis Schwäbisch Hall zuständig.

Mülltonnen
Mülltonnen

Die Abfuhr des Restmülls erfolgt 14-tägig. Der Gelbe Sack und die Blaue (Papier-) Tonne einmal im Monat zu festgelegten Terminen.

Die Papiertonnenabfuhr ist in 2 Bezirke eingeteilt:
Hauptort: Obersontheim HO
Teilorte: Obersontheim TO

Die Gelbe-Sack-Abfuhr ist in 2 Bezirke eingeteilt:

Obersontheim 1 = Hauptort mit folgenden Teilorten:
Beilsteinmühle, Gipsmühle, Hausen, Hörlewasen, Mettelmühle, Neuhof, Oberfischach, Sandwiesen, Siehdichfür, Ummenhofen und Untersontheim

Obersontheim 2 = Teilorte:
Benzenhof, Breitenbach, Beutenmühle, Engelhofen, Herlebach, Linderich, Mühlhof, Mittelfischach, Rappoltsau, Rappoltshofen, Röschbühl, Rohrwiesen, Rothof, Talhof, Unterfischach und Weiler.

 

 

Abfallgefäße

Als Abfallgefäße sind 60 l, 120 l und 240 l Abfallgroßbehälter und Biomülltonnen zugelassen sowie der Gelbe Sack und die Papiertonne.

Die Abfallgefäße für Restmüll müssen von jedem Haushalt selbst bereitgestellt werden. Die Biomüll- und die Papiertonne werden entweder direkt beim Landratsamt oder über das Bürgermeisteramt beantragt.

Banderolen bzw. Müllsäcke

Banderolen bzw. Müllsäcke für den Restmüll sind nicht mehr erforderlich.  Die Müllmenge und die damit verbundene Abrechnung wird über einen im Müllgefäß angebrachten Chip automatisch errechnet.

Gelbe Säcke

Gelbe Säcke erhalten Sie beim Bürgerbüro,
Tel.: 07973 696-17.

Was darf in den gelben Sack?
nur Verkaufsverpackungen mit dem grünen Punkt werden über die verteilten gelben Säcke ab Haus eingesammelt. dazu zählen Verpackungen mit dem grünen Punkt aus Metall und Kunststoff sowie Verbundstoffe - sauber und lose, ohne Inhaltsreste

Was darf nicht in den gelben Sack?

  • Gebrauchsgegenstände aus Kunststoffen
  • Abdeckfolien ohne grünen Punkt
  • Papier, Karton, Glas
  • Restmüll aller Art (z.B. Windeln, Tapeten, Hygienepapier, Servietten, Staubsaugerbeutel)

Baum- und Strauchschnitt

Baum- und Strauchschnitt kann auf dem Holzhof Broß zwischen Hausen und dem Kreisverkehr an der Landesstraße 1060 gelegen, angeliefert werden.

Öffnungszeiten:
Freitag von 16.00 bis 18.00 Uhr
Samstag von 09.00 bis 12.00 Uhr

 

 

Altglas-Container

Obersontheim: beim Feuerwehrmagazin
Untersontheim: Farrenstall
Hausen: Lindenstraße
Mittelfischach: Bruckgasse
Unterfischach: Bushaltestelle
Engelhofen: Dreschschuppen
Oberfischach: Buchweg
Herlebach: Bushaltestelle
Rappoltshofen: Ortsmitte

Hier finden Sie die Standorte im Geoplan

Nicht in den Glascontainer gehören:

  • Flachglas
  • Feuerfestes Glas
  • Spiegelglas
  • Glühbirnen
  • Porzellan - Keramik
  • Steingut
  • Bleikristallglas
  • Drahtglas

Problemmüll

Was sind Problemstoffe?
Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel, Holzschutzmittel, Säuren und Laugen, Farben, Lacke, Klebemittel, Lösungsmittel, Verdünnung, Reinigungsmittel, Foto- und Laborchemikalien, Medikamente, verunreinigte Betriebsmittel, Spraydosen.

Entsorgungswege Problemstoffe

  • Problemstoffsammelstelle Hasenbühl in Schwäbisch Hall
    Geöffnet: nur Mittwoch jeweils 13:00-16:30 Uhr
  • Umweltmobil
    Es ist zweimal pro Jahr im Landkreis Schwäbisch Hall unterwegs und macht an insgesamt 65 Sammelstellen halt um Problemstoffe aus Haushalten anzunehmen.

Altöl
Altöl wird ganzjährig während der Öffnungszeiten der Problemstoffsammelstelle Hasenbühl in Schwäb. Hall gegen Gebühr angenommen.

Weitere Informationen

Abfuhrtermine

Abfuhrtermine

Keine Einträge

Es wurden leider keine aktuellen Einträge gefunden!

Wertstoffhof in Bühlertann

Mehr Informationen und Lage im Ortsplan finden Sie hier

Mülldeponie

Deponie Schwäbisch Hall-Hessental

Öffnungszeiten
Montag-Freitag 07:30-12.00, 13:00 - 16:30 Uhr
Samstag 09:00 - 11:30 Uhr (mit Wartezeiten muss gerechnet werden)

Bauschutt-Erdmülldeponie

Fa. Gronbach
Am Heerberg 1
74423 Obersontheim
Tel.: 07973 233
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
von 07:30 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 16:30 Uhr
Samstag geschlossen

Lage im Geoplan

Beratungstelefon

Beratungstelefon beim Amt für Abfallwirtschaft in Schwäbisch Hall:
Tel.: 0791 755-8822